Karriere bei HYDRO Zufriedene Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg

Hinter jeder Innovation, jedem Produkt und allen Services, auf die unsere Kunden weltweit vertrauen, stehen Menschen. Ohne sie wären wir nicht erfolgreich. Eine Bewerbung und damit eine potenzielle Karriere bei HYDRO sehen wir deshalb immer auch als Chance für uns. Wir legen besonderen Wert auf die Zufriedenheit der Menschen, die bei uns arbeiten. Dafür sorgen wir mit einem breiten Angebot starker Zusatzleistungen.

Vielen Dank für die Auszeichnung

2017 wurden wir von kununu mit den Siegeln „Top Company“ sowie „Open Company“ ausgezeichnet. Eine Ehre, die nur sechs bzw. einem Prozent aller auf kununu bewerteten Unternehmen zuteil wird.

Ebenfalls 2017 erhielten wir vom Institut für Unternehmenswerte das Siegel „Gesunde Unternehmen“ und die Auszeichnung „Deutschlands Aktivste Unternehmen 2017“ für unsere Vorreiterrolle in Sachen Gesundheit.

Werden Sie Teil unserer Crew

Ob Sie eine neue Herausforderung oder den Berufseinstieg im Bereich Luftfahrt suchen, als moderner Arbeit­geber bietet Ihnen HYDRO anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Karriere­chancen in einer innovations­getriebenen Branche.

Wir vereinen spannende Perspektiven, gesicherte Arbeitsplätze und starke Sozialleistungen in einem gemeinschaft­lichen Umfeld. Gehen Sie jetzt mit uns den nächsten Schritt!

HYDROianer weltweit

Erfahren Sie hier was es bedeutet, ein HYDROianer zu sein.

Bewerben

Alle offenen Stellen bei HYDRO finden Sie hier.

Für unseren Nachwuchs von morgen

Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium ist ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. HYDRO beteiligt sich daran und unterstützt jeden Monat drei begabte und leistungsstarke Studenten finanziell.

Hochschulförderung

Wir sind Mitglied im Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Offenburg. Hier engagieren wir uns bei der Förderung von Hochschulprojekten und unterstützen Studenten mit Zuschüssen für Auslandssemester, bei Projekt- und Abschlussarbeiten und beim Vernetzen mit der Industrie.

Bildungspartnerschaften

Keine Ahnung welcher Beruf später zu einem passt? Wir pflegen gemeinsam mit Schulen Bildungspartnerschaften um Schüler bei ihrer Berufswahl zu unterstützen. Beispielsweise finden Betriebsbesichtigungen statt, Schüler dürfen in unserer betriebseigenen Ausbildungswerkstatt erste praktische Erfahrungen sammeln, oder unsere Auszubildenden besuchen den Technikunterricht und erzählen aus ihrem Alltag.

 

Aktuelle Bildungspartner:

  • Heinrich-König-Schule, Mühlenbach
  • Werkrealschule, Gengenbach
  • Bildungszentrum Ritter-von-Buss, Zell a. H.